Machiko Terada-Schlumpf (寺田真智子)

 

   Ich komme aus Shiga, Japan und seit 1994 bin ich in Pratteln in der Schweiz wohnhaft. 

   Mir wurde ein grosses Interesse für die Malerei in meiner Jugend geweckt, nicht zuletzt durch die Natur und die Landschaften vom Nordeuropa und die Kunst des japanischen Künstlers, Kaii Higashiyamas(1908-1999). 

   Ich male gern die Landschaften, vor allem die Wasserlandschaften.  Gelegentlich entstehen daraus neue Bilder, die von manchen geschriebenen Geschichten inspiriert wurden oder/und  meiner eigenen Vorstellung entspringen.  Durch die vielen Reisen mit meinem Mann auf die Inneren- und Äusseren Hebriden, Schottland sind deren Landschaften reicher Spiritualität für mich die wichtige Inspirationsquelle geworden.

 

-Studium der englischen Literatur (Tsudajuku Universität, Tokyo)

-Vorkurs (Schule für Gestaltung, Basel)

-Besuch von der Neuen Kunstschule, Basel

-Aquarellmalstunden bei Hans Schweizer, Eptingen

-Grosses Deutsches Sprachdiplom vom Goethe Institut (NSH, Basel)

  

-Publikation: die japanische Übersetzung und die Illustrationen vom englischen Original, "Cocoa and Crabs A Hebridean Childhood" von Flora MacDonald, Kindai Bungeisha,Tokyo, 2013

                                                                          

                                                                       **********************

  

  I come from Shiga, Japan and live in Pratteln, Switzerland since 1994. 

  I took much interest in painting in my youth above all through the nature and the landscapes of northern Europe and the art by the Japanese artist, Kaii Higashiyama(1908-1999). 

   The landscape painting is my favorite, especially of waterscapes. Based on the real views occasionally new pictures are created inspired by some written stories or/and out of my own imagination.

   Through many a visit to the Outer and Inner Hebrides, Scotland with my husband, the landscapes and seascapes of the rich spirituality from these islands have given me the important inspirations.

 

publication: my Japanese translation『ココアとカニ ヘブリディーズ諸島の幼年時代』 and the

illustrations of "Cocoa and Crabs A Hebridean Childhood" by Flora MacDonald, Kindai Bungeisha, Tokyo, 2013

 

 

                                                                      **********************

 

Ausstellungen/Exhibitions

2002  Atelier, Pratteln (Einzelausstellung)

2003  Galerie Monfregola, Riehen (Gruppenausstellung)

2003  Katholische Kirche, Muttenz (Gruppenausstellung)

2004  Schloss Pratteln (Gruppenausstellung)

2005  Hotel St. Gotthard, Basel (Einzelausstellung)

2005  Mühle, VKK, Egerkingen, (Gruppenausstellung)

2006  Coop Bildungszentrum Muttenz (Gruppenausstellung)

2011  Kloster Dornach (Einzelausstellung)

2012  Atelier, Pratteln (Einzelausstellung)

2012  Galerie des Heimatmuseums Reinach (Einzelausstellung)

2013  Galerie Monfregola, Riehen (Einzelausstellung)

2014  Kloster Dornach (Gruppenausstellung)

2015  Kloster Dornach (Einzelausstellung)

2016  Museum Krippenwelt, Stein am Rhein (Einzelausstellung)

2017  Mühle, Allschwiler Kunst-Verein (Gruppenausstellung)

2018  Klinik Arlesheim (Einzelausstellung)

2019  Zahnklinik Rennbahn, Muttenz (Einzelausstellung)

2020  Galerie zum Harnisch, Allschwil  (Gruppenausstellung)